Cofresco

30% Umsatzplus für Toppits

Internationale Markenkampagne aus einer Hand

Zusammen mit der Couponing-Plattform scondoo entwickelt schoen:mueller eine zentral koordinierte, innovative Aktivierungs-Mechanik und ermöglicht damit den Ländergesellschaften über ein zentrales Vermarktungstool an Cashback-Aktionen teilzunehmen. Alle Leistungen für die europäische Promotion stammen aus unserer Hand – von der Kampagnen-Idee, über den Webauftritt, dem promotionalen Packaging und den multiplen Aktionstouchpoints für Online- und Offline-Kanäle.

In diversen Kanälen sichtbar - auch im TV - und von allen Endgeräten aus erreichbar: Über die eigens erstellten responsiven Aktions-Websites können Kunden aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Spanien, Schweden sowie Belgien und den Niederlanden ihre fotografierten Kassenbons hochladen und den Kaufbetrag ganz einfach per Überweisung oder PayPal zurück erhalten.

Erstmals realisiert schoen:mueller damit parallel in sieben Ländern Europas eine umfassende und handelsunabhängige, digital-gestützte Cashback-Aktion aus einer Hand. Mit dem Effekt einer signifikanten Steiegerung von Awareness und vor allem Traffic auf die Produkte von Toppits und Albal. Die Kampagne wird so zum Handels-Highlight 2016.

schoen:mueller zeigt damit seine Kernkompetenz – die Zusammenführung aller Disziplinen der „Interactive Brand Activation“ - und demonstriert damit die Möglichkeiten des Zusammenspiels im Spannungsbogen „POS to Web“.

Eine derart übergreifende Markenkampagne ist bislang einmalig in Europa und kann als erfolgreiche Pionierleistung gelten. Ihr Erfolg läßt sich messen – hebelt die Promotion doch in fokussierten Vertriebskanälen, wie beispielsweise Drogeriemärkten, den Absatz von Toppits-Produkten um bis zu 30 Prozent.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit soll fortgesetzt werden.